Bedarfsplanung in der Produktion mit SAP PP

von Björn Weber


97 Seiten, 1. Auflage, ISBN: 9783943546934

Die Bedarfsplanung dient dazu, die Mengen der im Unternehmen benötigten Endprodukte sowie deren Vorstufen zu ermitteln. Dies erfordert die ständige Neubewertung des Materialbedarfs sowie dynamische Planungsparameter wie z. B. Losgrößen, Durchlaufzeiten, Herstellungs- oder Kaufentscheidungen. Wie Sie mit dem MRP-Lauf eine Prozessoptimierung und transparentere Unternehmensabläufe erreichen, beschreibt dieser praxisnahe Leitfaden. Beginnend mit grundlegenden Konzepten wie dem Planungsumfang oder Dispositionsverfahren, wird sodann zielgerichtet das Customizing der wichtigsten Planungsparameter erläutert: Losgrößenberechnung, Sonderbeschaffung, Terminierung etc. An praxisnahen Beispielen lernen Sie die Auswirkung möglicher Einstellungsvarianten kennen. Das kompakte Buch möchte Sie mit einfachen Schritten durch den täglichen Planungsprozess begleiten, von der Prognose über den Planungslauf bis zu den Auswertungen.

- Customizing der Bedarfsplanung
- Zusammenhänge zwischen den Werksparametern
- Durchführung der Planungsprozesse
- Analyse der Bedarfs-/Bestandssituation