Über den Autor




Sebastian Mayer

Sebastian Mayer arbeitet als Manager im Technology-Consulting-Team des Unternehmens Protiviti und ist spezialisiert auf die Themenfelder SAP Governance, Risk und Compliance, SAP-Berechtigungswesen sowie IT-Interne Kontrollsysteme und IT-Audit. Protiviti ist ein global tätiges Beratungsunternehmen, das auf die Bereiche Corporate und IT Governance, unternehmensweites Risikomanagement, Finanzen und Transaktionen sowie Interne Revision fokussiert ist.
Gemeinsam mit Martin Metz absolvierte Sebastian Mayer ein Master-Studium der Wirtschaftswissenschaften in den USA, Korea, Japan und Deutschland. Im Anschluss arbeitete er zunächst in verschiedenen SAP-GRC-Implementierungsprojekten, um nach und nach Projekte in den Bereichen IT-Audit sowie IT-interne-Kontrollsysteme zu übernehmen. Seine Expertise reicht daher von der Implementierung umfassender SAP-GRC-Lösungen über die Verfassung und Umsetzung von SAP-Berechtigungskonzepten bis hin zu profunden Prüfungen von IT-Systemen und -Prozessen sowie IT-naher Organisationen. Sebastian Mayer verfügt über eine CISA-Zertifizierung und ist mehrfach zertifizierter SAP-Berater.
Der Autor ist in Mannheim und somit in unmittelbarer Nachbarschaft zum Hauptsitz der SAP geboren und aufgewachsen. Noch heute ist er seiner Heimatstadt treu verbunden und erfreut sich zusammen mit seiner Freundin Kristin an den Schönheiten der Kurpfalz.