Über den Autor




Ulrich Fahrnschon

Ulrich Fahrnschon arbeitete nach seinem betriebswirtschaftlichen Studium mehr als sieben Jahre in verschiedenen Funktionen im Controlling und Rechnungswesen namhafter deutscher Unternehmen (Bosch, Horten, Mannesmann Sachs). Danach wechselte er von der Fachbereichsseite in die Beratung, wo er über 14 Jahre als (angestellter) externer und interner SAP-Berater mit Schwerpunkt CO tätig war. In dieser Zeit konnte Herr Fahrnschon in unterschiedlichen Branchen, Fertigungsszenarien und Unternehmen – regelmäßig auch im internationalen Umfeld – umfangreiche Beratungs- und Projekterfahrung erwerben und weitergeben. Neben seiner Expertise im Controlling-Modul selbst verfügt Herr Fahrnschon über fundierte Kenntnisse der Schnittstellen zwischen CO und den angrenzenden Modulen. Dies bezieht sich nicht nur auf die Integration von externem und internem Rechnungswesen, sondern insbesondere auch auf das Zusammenspiel von Rechnungswesen- und Logistikmodulen. Seit April 2012 arbeitet Ulrich Fahrnschon als freiberuflicher Unternehmens- und SAP-Berater. Hier war er u. a. erfolgreich als Business Analyst und Team Lead Controlling bei einem international ausgerichteten mittelständischen Marktführer der Kunststoffindustrie.